Jurys

Nach ihrer langjährigen Tätigkeit als Assistentin des französischen Kameramanns Thierry Arbogast begann Jeanne Lapoirie als Kamerafrau für André Téchinés Wilde Herzen. Daraufhin stand sie u.a. für François Ozon, Robin Campillo, Catherine Corsini und Paul Verhoeven an der Kamera. Für die Filme 8 Frauen, Michael Kohlhaas und 120 BPM wurde sie bereits dreimal für den César in der Kategorie “Beste Kamera” nominiert,

What's on ?

LUXEMBOURG MUSIC VIDEO NIGHT

Wie jedes Jahr in den vergangenen 7 Jahren präsentiert das Rocklab in Zusammenarbeit mit dem Filmfestival der Stadt Luxemburg Videoclips, die in Luxemburg von lokalen Künstlern, Regisseuren und Kreativen gedreht... → More

LUXFILMLAB - GODLAND

Join us at Ciné Utopia Wednesday, December 7th at 7:00 PM for this month's LuxFilmLab for a screening of Godland from Hlynur Pálmason. In the late 19th century, a young... → More

LUXFILMLAB - SAINT OMER

Join us at Ciné Utopia Wednesday, October 2nd at 7:00 PM for this month's LuxFilmLab for a screening of the last Venise Silver Lion: Saint Omer from Alice Diop. Saint... → More