Jurys

Der amerikanische Filmregisseur Miles Joris-Peyrafitte wurde in Albany geboren und stammt aus einer Künstlerfamilie. Er arbeitet außerdem als Produzent und Regisseur von Werbefilmen und Dokus. Sein Doku-Kurzfilm Brujas (2017) folgte einer Gruppe junger Skateboarderinnen, die in New York City soziale Normen sprengen. Als Teilnehmer am Wettbewerb des Sundance-Festivals zählte der damals 23-Jährige zu den jüngsten Filmemachern, als er seinen ersten Langfilm As You Are (2016) präsentierte. Der Film, für den er Regie führte und spielte, aber auch am Drehbuch und an der Musik mitwirkte, gewann dort den US Dramatic Special Jury Award. Dreamland (2019) ist sein zweiter Langspielfilm. 

What's on ?

PALMARÈS 2022 AND CLOSING FILM

Following last night's glittering awards ceremony, we are happy to finally reveal the winners of this year's awards: Grand Prix - by Orange Luxembourg ATLANTIDE by Yuri Ancarani Documentary Award... → More

WHAT'S ON TODAY : FRIDAY MARCH 11TH

Last chance to watch most of the official and documentary competitions' films before the jury deliberates! PRAYERS FOR THE STOLEN by Tatiana Huezo. 14:00, Cinémathèque. ASCENSION by Jessica Kingdon. 16:30,... → More

WHAT'S ON TODAY: WEDNESDAY, MARCH 9TH

Another packed day at the LuxFilmFest with films you won't want to miss! Today's your opportunity to watch Rithy Panh's EVERYTHING WILL BE OK , nominated for our 2030 Award... → More