Programm

Wurst

Carlo Vogele

Luxembourg, 2014 / 6 min / ohne Worte / Sozialsatire

Eine elegante Weisswurst will in Ruhe ihre Flasche Chardonnay am Meer geniessen. Jedoch wird sie bald von ordinären Fleischköpfen in die Flucht getrieben.

Vorstellungen
Mo 02/03 19:00 Utopolis Kirchberg Public http://www.utopolis.lu
Cast & Credits
Drehbuch 
Carlo Vogele
Montage 
Carlo Vogele
Szenerie 
Carlo Vogele
Produktion 
Carlo Vogele
Verleih 
KMBO, Cinéart
Biografie

Carlo Vogele ist ein Filmemacher aus Luxemburg mit einer Leidenschaft für Stop-Motion, Bach, Theater, Pastrami und Männer mit dunklen Locken. Erst zog es ihn nach Berlin, wo er Theater und Film studierte. Dann gings nach Paris, wo er in der Gobelins Schule zum Animations Geek wurde. Sein Abschlussfilm “For Sock’s Sake” von 2008 schildert die Suche einer Familie von Keidern nach ihrer ausgerissenen Socke. Heute wohnt er im sonnigen San Francisco, wo er bei Pixar als Animator sein Brot verdient.

Filmografie
  • Wurst, 2014
  • Monsters University (character animator), 2013
  • Una furtive lagrima, 2012
  • Brave (character animator), 2011
  • Tango for Jansjö (clip), 2011
  • Cars (character animator), 2010
  • (Toy Story 3) (character animator), 2009
  • For Sock’s Sake, 2008