Programm

Das Zimmermädchen Lynn

Ingo Haeb

Deutschland, 2014 / 98 min / Deutsche Originalfassung mit englischen Untertiteln / Drama

In Anwesenheit von Ingo Haeb

Lynn ist etwa 30 und leidet unter Zwängen. Nun hat sie eine Therapie hinter sich und kehrt nach Hause zurück. Dort aber erwarten sie nur unendliche Leere, die übergriffige Mutter und die Frage nach der eigenen Identität. Im „Hotel Eden“ findet Lynn ihr Glück im akribischen Reinemachen. Doch wer sind all die Leute, die im Hotel ein- und auschecken? Lynn überschreitet eine Grenze als sie beginnt, im persönlichen Hab und Gut der Menschen zu stöbern.

Eine tragikomische Fabel über Intimität und deren Verzerrung in unserer Zeit.

Vorstellungen
Fr 27/02 21:00 Ciné Utopia Public http://www.utopolis.lu

Vicky Krieps, die Hauptdarstellerin, scheint zu schweben, selbst wenn sie gebückt, schwerfällig und leicht tapsig durch die Hotelgänge streift: und sich dann immer wieder auch verwandelt, zu sich selbst kommt. So ähnlich funktioniert auch der Film, der auf faszinierende Weise mit Nähe und Distanz spielt, der letztendlich beides gleichsetzt. (Harald Mühlbeyer, kino-zeit.de)

Awards
  • Best Artistic Contribution & FIPRESCI Prize (World Competition) – FFM / Montréal World Film Festival, 2014 (Canada)
  • Förderpreis Neues Deutsches Kino, best new actress – Munich International Film Festival & Filmschoolfest Munich, 2014 (Germany)
Cast & Credits
Darsteller 
Vicky Krieps, Steffen Münster, Lena Lauzemis, Christine Schorn
Drehbuch 
Ingo Haeb nach einem Roman von Markus Orths
Kamera 
Sophie Maintigneux
Ton 
Jan Hinz
Szenerie 
Petra Klimek
Musik 
Jakob Ilja
Produktion 
Sutor Kolonko
Koproduktion 
58Filme, Pandora Filmproduktion, WDR
Verleih 
Patra Spanou
Biografie

Ingo Haeb (1970) absolvierte sein Studium im Fachbereich Drehbuch an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin. 2006 drehte er in Co-Regie mit Jan-Christoph Glaser das TV-Drama „Neandertal“. Sein erster abendfüllender Kinofilm war die Tragikomödie „Sohnemänner“ (2012). Haeb arbeitet ebenfalls als Dozent für Drehbuch und Dramaturgie an der Kunsthochschule für Medien in Köln. 

Filmografie
  • Das Zimmermädchen Lynn, 2014
  • Es ist alles in Ordnung (writer), 2013
  • Fraktus (writer), 2012
  • Sohnemänner , 2012
  • Hochzeitspolka (writer), 2010
  • Die Schimmelreiter (writer), 2008
  • Neandertal (TV, codirected with Jan-Christoph Glaser), 2006
  • Am Tag als Bobby Ewing starb (writer), 2005
  • Narren (writer), 2003