News

LuxFilmLab

Startschuss für das LuxFilmLab am 1. Juli - eine gemeinsame Initiative des Luxembourg City Film Festival und Kinepolis.

Ab dem 1. Juli wird an jedem ersten Mittwoch des Monats das LuxFilmLab einen vom künstlerischen Komitee des LuxFilmFest in Zusammenarbeit mit dem Programmteam von Kinepolis ausgewählten Film präsentieren. Das Ziel des LuxFilmLab ist es, filmische Werke zu unterstützen und zu begleiten, die aufgrund des Zeitpunkts ihrer Veröffentlichung nicht während des eigentlichen Festivals gezeigt werden konnten obwohl sie es wegen ihrer künstlerischen Qualitäten sehr wahrscheinlich in die Offizielle Auswahl geschafft hätten.

Der Startschuss für diese neue Serie fällt am 1. Juli 2020 um 20:30 Uhr im Ciné Utopia mit True History of the Kelly Gang von Justin Kurzel, einer punkigen Adaption des Lebens von Ned Kelly, einem der berüchtigsten Outlaws in der Geschichte Australiens. Der Film sollte ursprünglich als Abschlussfilm des 10. Luxembourg City Film Festival gezeigt werden.

Zusätzliche Informationen: www.luxfilmfest.lu/de/event/luxfilmlab

 

*Das LuxFilmFest ist nicht an den kommerziellen Aspekten dieser Vorführungen beteiligt. Der Zugang zu den Vorführungen und deren Preise werden von Kinepolis festgelegt.

What's on ?

Kino um Glacis: Love It Short - 27/07

LuxFilmFest and Film Fund Luxembourg present: Love It Short Am 27. Juli präsentieren das Luxembourg City Film Festival und Film Fund Luxembourg im Rahmen des von der Cinémathèque de la... → More

Wir suchen nach Verstärkung!

Das LuxFilmFest sucht motivierte Teammitglieder für die kommende Ausgabe. Du bist motiviert und dynamisch, besitzt Organisationstalent, liebst Filme und würdest gerne zum Team des Luxembourg City Film Festival stoßen? Dann... → More

Europa Film Festivals gegründet

Europäische Filmfestivals schließen sich zu einem neuen Verband zusammen. Das Luxembourg City Film Festival und Galway Film Fleadh , eines der führenden Filmfestivals in Irland, freuen sich die Gründung eines... → More