Programm

#chicagoGirl: The Social Network Takes on a Dictator

Joe Piscatella

USA, Syrien, 2013 / 74 min / Englische und arabische Originalfassung mit französischen Untertiteln / Dokumentarfilm

Von ihrem Zimmer in einem Vorort von Chicago aus übernimmt eine amerikanische Jugendliche über die sozialen Medien eine wichtige Rolle in der syrischen Revolution.

Die Revolution in Syrien spielt sich oft weit abseits von den internationalen Medien ab. Ala'a Basatneh, eine 19-jährige amerikanische Studentin aus einem Vorort in Chicago, verfolgt von ihrem Schlafzimmer aus, über die sozialen Medien auf direktem Wege, die Situation in Syrien. Mit Hilfe von Facebook, Twitter und Skype verknüpft sie Internetaktivisten weltweit und veröffentlicht Internetmaterial aus Syrien - und wird zu einem wichtigen Knotenpunkt in dieser „Revolution 2.0“.

Vorstellungen
Mi 04/03 09:00 Cinémathèque FR* Scolaire

FR* : Englische und arabische Originalfassung mit französischen Untertiteln

Einschreibungen für die Schulvorstellungen 12-18 Jahre für die breite Öffentlichkeit (im Besitz des FESTIVAL PASS) : register@luxfilmfest.lu

+14
Awards
  • Doc U Award (best film as voted on by a youth jury), International Documentary Festival Amsterdam (IDFA) 2013;
  • Award for Peace and Justice in Cinema 2014, from the Cinema for Peace Foundation, Berlin;
  • Golden butterfly in Student’s Choice Category, at Amnesty International’s Movies that Matter 2014, The Hague;
  • Emigration Museum of Gdynia Award 2014, Poland
  • Gryphon Award, Generation Documentary, Giffoni Film Festival 2014, Italy
  • #ChicagoGirl and Ala’a Basatneh are recognized by Amnesty International as one of their 10 Human Rights Heroes of 2014
Cast & Credits
Drehbuch 
Joe Piscatella
Kamera 
Joe Piscatella / in Syria : Bassel Shahade
Produktion 
Joe Piscatella, Mark Rinehart
Verleih 
Joe Piscatella
Biografie

Joe Piscatella ist als Drehbuchautor an zahlreichen Film- und Fernsehprojekten beteiligt, wie z.Bsp. Underdog: Unbesiegt weil er fliegt für Disney, Ozzy & Drix von Warner Bros und Männer ohne Nerven von NBC. Er schreibt auch Pilotfilme für 20th Century Fox und Touchstone Television und hat an den Drehbüchern von bekannten Animationsfilmen von Dreamworks und Sony Animation mitgearbeitet. #chicagoGirl ist sein Debüt als Regisseur.