Gäste

COURTNEY STEPHENS

Die Filmregisseurin, Fotografin, Programmgestalterin und Schriftstellerin Courtney Stephens lebt in Los Angeles. Ihre Filme sind Teil der ständigen Sammlung des Museum of California in Oakland und werden auf internationalen Festivals gezeigt. Sie war Fulbright- und Sloan-Research-Stipendiatin und erhielt außerdem ein Hewlett-Packard-Stipendium des American Film Institute. Dort wurde ihre Diplomarbeit Equestrian Sexual Response (2010), für die sie das Drehbuch schrieb, für einen Studentenoscar nominiert. Courtney Stephens stellte für mehrere Institutionen, wie das Museum of the Moving Image und das Getty-Museum diverse Filmprogramme zusammen. Sie assistierte Terrence Malick bei der Postproduktion von The Tree of Life (2011). Außerdem unterrichtete sie u.a. an der Royal Geographical Society über reisende Frauen im Film.

What's on ?

LuxFilmLab #5 - Mandibles

LuxFilmLab #5 am 4. November im Ciné Utopia Das LuxFilmLab kehrt am Mittwoch, den 4. November um 20:30 Uhr mit einer exklusiven Vorpremiere ins Ciné Utopia zurück. Für diese fünfte... → More

LuxFilmLab

Startschuss für das LuxFilmLab am 1. Juli - eine gemeinsame Initiative des Luxembourg City Film Festival und Kinepolis. Ab dem 1. Juli wird an jedem ersten Mittwoch des Monats das... → More

Wir suchen nach Verstärkung!

Das LuxFilmFest sucht motivierte Teammitglieder für die kommende Ausgabe. Du bist motiviert und dynamisch, besitzt Organisationstalent, liebst Filme und würdest gerne zum Team des Luxembourg City Film Festival stoßen? Dann... → More