Offizielle Auswahl - Außerhalb des Wettbewerbs

Fashion Reimagined

Becky Hutner
Künstlerische Kollaborationen Regisseurin Erster Spielfilm 2022 92 min Vereinigtes Königreich, USA
Ticket kaufen

Synopsis

Das inspirierende Porträt einer jungen Designerin, die die Mode verändern will

Die Modedesignerin Amy Powney vom Kultlabel Mother of Pearl ist ein aufsteigender Stern in der Londoner Modeszene. Amy, die im ländlichen England von aktivistischen Eltern aufgezogen wurde, hat sich schon immer unwohl gefühlt angesichts der verheerenden Umweltauswirkungen ihrer Branche. Als sie den begehrten Vogue-Preis für die beste Jungdesignerin des Jahres gewinnt, beschließt Amy, das Preisgeld zu nutzen, um eine nachhaltige Kollektion vom Feld bis zum fertigen Kleidungsstück zu entwerfen und ihr gesamtes Unternehmen umzustellen. In den folgenden drei Jahren wird ihre persönliche Revolution zum Vorläufer einer viel größeren, gesellschaftlichen Veränderung.

In zusammenarbeit mit Fashion Revolution Luxembourg

Darsteller:in

  • Amy Powney
  • Chloe Marks

Szenario

  • Becky Hutner

Bild

  • Daniel Götz

Ton

  • Daniel Götz

Musik

  • Phil France

Produktion

  • Duck Productions

Vorführungen

Sat 04 Mar 2023 18:30
Lieux : Ciné Utopia
Audio : Englisch OF
Untertitel :
Screening : Public Screening

Becky Hutner

Becky Hutner
Becky Hutner

Becky Hutner was born in Toronto and now lives in England. She spent five years in London creating short-form work in the fashion and culture space for Duck Productions. These included Painting Her Story, a series about the gender gap in art for the National Gallery, a campaign celebrating British creativity for Visit Britain and the official coverage for London Fashion Week over 17 seasons. Fashion Reimagined (2022) is Becky’s first feature.

Filmografie

  • Fashion Reimagined 2022
  • As The Working World Turns (TV mini series) 2010
Weitere Filme

Weitere Filme